reflux-sodbrennen-oberfranken-leistungen-slider
BEI UNS IN GUTEN HÄNDEN

Reflux-Diagnostik

Wenn Sie schon lange Zeit unter Refluxsymptomen leiden, gibt es verschiedene Untersuchungsmethoden , um herauszufinden, was dahintersteckt und welche Behandlung in Frage kommt.Dazu gehören eine Spiegelung von Speiseröhre und Magen, eine Druckmessung in der Speiseröhre, eine 24-Stunden-pH-Messung oder eine Röntgenuntersuchung, bei der Sie Kontrastmittel schlucken (Röntgen-Breischluck)

Im Einzelfall braucht es noch weitere Techniken wie Atemtests oder Kernspinuntersuchungen, um die Diagnose sicher zu stellen.

Behandlungsmöglichkeiten der gastroösophagealen Refluxkrankheit

Abhängig vom Schweregrad Ihrer Erkrankung gibt es verschiedene Behandlungsmöglichkeiten, über die wir Sie gerne informieren.